Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

"Durch die Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Logistik - vom Lager bis hin zur Verwaltung - lerne ich alle logistischen Prozesse in der Praxis, sowie in der Theorie kennen.
Hier kann ich meine Kreativität nicht nur in der Logistik einbringen, sondern auch in verschiedenen Projekten, die einen nicht nur fördern sondern auch fordern."

 Diese Ausbildung bieten an:

lappssb

Fachkraft im Fahrbetrieb

Fachkraft im Fahrbetrieb

"Während der Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb durchlaufen wir alle Abteilungen, die in einem Betrieb notwendig sind, damit die Bahnen und Busse draußen rollen. Dazu gehören z. B. die Fahrplangestaltung, der Kundenservice oder das Marketing. Im zweiten Lehrjahr dürfen wir dann richtig ran, wenn es heißt den Busführerschein zu machen und danach auch schon Fahrgäste zu befördern."

Diese Ausbildung bieten an:

ssb

Fachlagerist/-in

Fachlagerist/-in

"Der Beruf des Fachlageristen ist sehr vielseitig. Von Verproben bis zum versandfertigen Verpacken von Waren ist alles mit dabei. Auch die Mülltrennung gehört zu diesem Beruf und es macht mir richtig viel Spaß mit dem Stapler LKWs ab und zubeladen."Mustafa Özdin

 Diese Ausbildung bieten an:

scharrMolline

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

"Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, weil dieser Beruf interessant, vielfältig und mit sozialen Kontakten verbunden ist." Sina Dodek

Diese Ausbildung bieten an:

scharrMolline

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau

"An der Ausbildung zum Industriekaufmann gefällt mir besonders, dass ich viele Einblicke in die kaufmännischen Abteilungen und Prozesse erhalte. Die Arbeit ist stets abwechslungsreich und macht viel Spaß. Man lernt intern viele neue Mitarbeiter kennen und hat regelmäßig Kontakt zu Kunden."
Azubis: Gennaro Castaldo und Linda Sauter, 2. Lehrjahr

Diese Ausbildung bieten an:

lappdekrassb

Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau

"In keiner anderen Branche gibt es so viele Veränderungen und Neuheiten wie in der IT-Branche. Bei der Installation, Wartung und Verwaltung des Informationssystems meines Ausbildungsbetriebes lerne ich jeden Tag dazu." Horst Seiwert

Diese Ausbildung bieten an:

scharrlappMolline

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Kaufmann/-frau für Büromanagement

"Der Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein sehr vielfältiger und abwechslungsreicher Beruf. Von der einfachen "Ablage von Belegen" bis hin zum Endkundengespräch ist die ganze kaufmännische Breite gefragt. Auch nach Abschluss der Ausbildung schätze ich meine Chancen im Berufsleben als sehr gut ein." Patricia Distelkamp

Diese Ausbildung bieten an:

dekra buerkle

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

"Ich habe ich mich für die Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing entschieden und so mein Hobby „Telefonieren" zum Beruf gemacht. Hier informiere und berate ich unsere Kunden persönlich und schließe Verträge mit ihnen ab. Unterstützung erhalte ich dabei durch ausbildungsbegleitende Seminare und Schulungen."

Diese Ausbildung bieten an:

ssb